Mittwoch, 28. Januar 2015

Griechenlandwahl und meine Analyse

Griechenland Wahlen 2015!

Was bedeutet die griechische Wahlüberraschung 2015 und was steckt wirklich dahinter?



Kurz und knapp erklärt sieht das wie folgt aus:

Zur Zeit verkaufen die Investoren ihre Anteile, und die griechische Börse fällt. Die Medien berichten vom Scheitern der neuen Regierung, und das westliche Publikum glaubt diesem Märchen: “Das ist alles nicht so einfach, wie die Griechen sich das vorstellen”, tönt es durch Feld und Wald und an den Stammtischen.

Etwas später kaufen die Investoren die jetzt günstig zu erwerbenden griechischen Börsenanteile zurück. Sobald dann genügend fremdes Geld im Land ist, blüht Griechenland auf und pfeift fröhlich seine Siegesmelodie.

Im Sommer 2015 wird Griechenland “das” Urlaubsland sein, und die Investoren lachen sich ins Fäustchen über die Naivität der EU-Bevölkerung.



Weiterlesen: